profluid®

Hygieneinspektion

Hygieneinspektion nach VDI6022 für (Raumlufttechnische) RLT-Anlagen

Unsere Mitarbeiter sind sachkundig nach VDI6022 A und RLQ-Manger DGUV  und haben in den letzten Jahren zahlreiche RLT-Anlagen geprüft. Falls erforderlich, führen wir über die Prüfung hinaus eine fundierte Schwachstellenanalyse und Beratung durch.

VDI 6022 – RLT-Anlagen

Viele Gesundheitsprobleme sind auf falsch oder unzureichend gereinigte Lüftungsanlagen zurückzuführen.

  • Sick Building Syndrome

  • Asthma, SchimmelpilzallergienLegionelloseGewerbeaufsicht und Berufsgenossenschaften sanktionieren daher Verstöße gegen den fachgerechten Betrieb der Lüftungsanlagen. Besonders kritisch sind oft alte Bestandsanlagen von denen häufig besondere Risiken ausgehen. Falsch eingestellte RLT-Anlagen haben oft einen unnötig hohen Energieverbrauch.

Unsere Hygieneinspektionen decken die Forderungen der VDI6022 ab. Darüber hinaus gewährleistet unser speziell für diesen Zweck geschaffenes Datenbanksystem HiXDB® eine sichere Dokumentation und liefert eine übersichtliche Mängelliste für ggfs folgende Wartungsmaßnahmen. Der Umfang der Berichte ist erheblich detaillierter als von der VDI6022 gefordert.  Neben positiven Folgen für die Gesundheit, können wir auch häufig die Ursachen von übermäßigem Energieverbrauch identifizieren und diesen senken.

HiXDB® ist ein geschütztes Markenzeichen der profluid GmbH, Ulm


500+ Unternehmen   vertrauen bereits auf unseren Service.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin für Ihre RLT-Anlage.